Herzlich willkommen auf meiner Seite.                   Bilder von N.W.Hubbert

Die weiße Stadt am Meer
50 x 70
Acryl auf Leinwand 

Sie haben Interesse am Kauf eines Bildes? Dann schreiben Sie mir bitte eine Mail an: nicolehubbert@gmx.net


 Vita

Nicole Wiegand-Hubbert (N.W.Hubbert)


Aufgewachsen in der Kirschenstadt Witzenhausen wurde Nicole - geprägt durch das Elternhaus - schon früh an die Kunst herangeführt. Der Vater war als Autodidakt der Malerei und Holzbrennerei in Witzenhausen und Umgebung bekannt.

Die Schule besuchte sie bis zum Abitur in Kassel, wo sich durch die Documenta und viele Besuche in Kunstaustellungen ihr Interesse weiter prägte. So merkte sie schnell, dass es vor allem die Impressionisten waren, die sie in ihren Bann zogen.

Durch Heirat, Umzug ins Weserbergland und Kindererziehung rückte die Kunst für einige Jahre in den Hintergrund. Mit dem Älterwerden der Kinder und durch ihren Mann, der ebenfalls im Bereich Acrylmalerei tätig ist, erwachte die Liebe zur Kunst erneut. Jetzt war die Zeit reif für das eigene Schaffen. Nach zahlreichen Kursen, beginnend beim Zeichnen mit Kohle und Graphit über Pastellkreide bis hin zur Acryl- und Ölmalerei, beschloss Nicole ihre Ausbildung professionell zu beginnen. Es folgten zwei Jahre Leistungskurs bis sie 2017 ein Studium in klassischer Malerei begann. Es schlossen sich Ausstellungen in ganz Deutschland an, die großen Anklang fanden.

Ihr Stil ist bis heute nicht festgelegt, sie sagt „Ich möchte frei sein in der Malerei. Ich kann nur malen, worauf ich heute Lust habe“. So reicht ihr Repertoire von realistischen Portraits über impressionistische-, expressionistische-, surrealistische Werke bis zur abstrakten Malerei.

2020, mitten in der Corona Pandemie, eröffnete sie mit der vollen Unterstützung ihrer Familie in Beverungen eine Kunstgalerie. Ihr Traum ging damit in Erfüllung, die Kunst mit den Menschen zu teilen. In der kleinen Galerie kann man nicht nur ihre eigen Werke bewundern. Es gibt neben Dauerausstellungen auch immer wieder wechselnde Künstler, denen die Möglichkeit geboten wird ihre Bilder zu zeigen. Trotz der widrigen Umstände ist die Galerie sehr erfolgreich angelaufen.

Stillstand gehört jedoch nicht zu Nicoles Eigenschaften. So ist das nächste Projekt bereits gestartet. Ab 2022 wird sie regelmäßig Malreisen in kleinen Gruppen an den Comer See anbieten.

Nichts ist so schön wie das, was das Auge sieht.



Chrom Roboter
120x70
Öl auf Leinwand 
 Chrom Löwe
90x60
Öl auf Leinwand